Warum sollten Sie uns als Verkäufer beauftragen - Hier erfahren Sie, was wir für Sie tun!

 



Wir verstehen uns als Dienstleister mit einem klaren Auftrag: Ihre Immobilie bestmöglich zu vermarkten. Das bedeutet für uns, Ihre Immobilie zu einem bestmöglichen Preis innerhalb der kürzest möglichen Zeitspanne zu vermitteln – ohne Besichtigungstourismus, ohne geplatzte Notarverträge und ohne Stress.


Verkaufs-/Kennenlern-Phase

Ein persönliches Kennenlern-Gespräch ist für uns der Grundstein einer guten und erfolgreichen Zusammenarbeit.
Wir fragen bei Ihnen als Verkäufer im Vorfeld gezielt Informationen zum Verkaufsobjekt ab und berücksichtigen selbstverständlich Ihre Wünsche hinsichtlich Vermarktung und Ablauf. Als Verkäufer haben Sie somit auch Gelegenheit, noch offene Fragen zu stellen.
Wir helfen Ihnen bei der Sammlung und Besorgung von verkaufsnotwendigen Unterlagen wie z.B. Grundbuchauszug, Wohnflächenberechnung, Teilungserklärung, etc. und informieren, welche Unterlagen zwingend notwendig sind, um einen reibungslosen Verkauf mit notarieller Beurkundung zu gewährleisten.
Eine umfangreiche Vor-Ort-Begehung mit realistischer Verkaufspreiseinschätzung sowie ausreichend Bildaufnahmen vom Objekt sind Voraussetzung für ein professionelles Exposé.


Die Zusammenarbeit

Konnten wir Sie von unserer Kompetenz überzeugen, schließen wir im zweiten Schritt mit Ihnen einen Maklervertrag ab, werten die gewonnen Immobiliendaten aus, erstellen Ihnen ein individuelles Immobilien-Exposé und legen gemeinsam die weiteren Schritte fest wie z.B. Terminierung von Besichtigungen, etc.

Regelmäßige Information

und Berichterstattung über den aktuellen Vermarktungsstand Ihrer Immobilie.
Wir informieren Sie über unsere Aktivitäten, über eingegangene Anfragen bzw. deren Beantwortung sowie über festgelegte Besichtigungstermine


Marketingmaßnahmen

Potenziellen Kunden stellen wir Ihr Objekt gerne anhand eines personalisierten Exposés vor, bieten das Objekt einem großen Kreis von Suchinteressenten in zahlreichen Online-Portalen an, führen für Sie sämtlichen Schriftverkehr und nehmen Ihnen die Kommunikation mit den Kunden ab. Je nach Vermarktungsstrategie findet eine Anzeigenschaltung in den örtlichen Printmedien statt.
Bei nachgewiesenem, tatsächlichem Kaufinteresse stellen wir gerne den Kontakt zwischen Verkäufer und Kaufinteressenten her und fragen, wenn möglich, die Bonität des Kunden ab.

 
Notarielle Beurkundung

Liegt uns eine feste Kaufzusage sowie eine schriftliche Zusage des finanzierenden Kreditinstitutes vor, unterstützen wir Sie bei der Erstellung eines notariellen Kaufvertrags-Entwurfs und unterbreiten Ihnen Vorschläge, welche Angaben im Kaufvertrag Berücksichtigung finden sollten. Jeder Käufer erhält von uns seinen eigenen Immobilienordner mit allen wichtigen Unterlagen.
Selbstverständlich sind wir auch bei beim Notartermin für Sie da und begleiten Sie.