BESTELLERPRINZIP

Wer den Makler bestellt, der bezahlt – was versteht man darunter?

GILT FÜR VERMIETER


Wer den Makler bestellt, der zahlt die Provision. Dieses Gesetz gilt ausschließlich bei der Vermietung.
Beauftragt der Vermieter Avelon Immobilien mit der Suche nach einem geeigneten, solventen Mieter, so muss der Vermieter die Maklercourtage bezahlen. Der Vermieter hat die Möglichkeit, die Maklerprovision steuerlich geltend zu machen. Bitte informieren Sie sich hierüber bei Ihrem Steuerberater.

Hier gelangen Sie zum Anbieter-Formular für Vermieter

 

 

GRUNDSÄTZLICH GILT: 

 

UND AUCH FÜR MIETER


Grundsätzlich hat jedoch auch der Mieter die Möglichkeit, uns mit der Suche nach einer geeigneten Miet-Immobilie zu beauftragen. In diesem Fall obliegt es dann dem Mieter, unsere Courtage zu bezahlen.

Hier gelangen Sie zum Suchauftrags-Formular für Mieter

 

 

  


KOSTEN FÜR VERMIETER UND MIETER NUR BEI ERFOLGREICHER VERMITTLUNG

Die Einstellung eines Suchauftrages für Mietsuchende bzw. der Anbieterauftrag für Vermieter ist UNVERBINDLICH UND KOSTENLOS