WIR ERSTATTEN IHNEN DIE

 

Seit dem 01. Mai 2014 müssen Immobilienverkäufer und Vermieter laut der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) den Interessenten bestimmte Angaben zum Energieverbrauch der Immobilie vorlegen. Dies gilt auch für Anzeigen in Zeitungen oder Online-Portalen.

Seit dem 01. Mai 2015 können bei einer Missachtung dieser Vorschrift sogar Bußgelder bis zu 15.000 € fällig werden.

 

KOSTEN FÜR DEN ENERGIEAUSWEIS

 

Bei einem Immobilienverkauf ist die Vorlage eines Energieausweises (Bedarfs- oder Verbrauchsausweis) zwingend notwendig.

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten der Erstellung eines Energieausweises und erstatten Ihnen bei einem erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie Ihre Kosten für die Erstellung des Energieausweises.